Was sind externe Anzeigen?

Erfahren Sie mehr über externe Anzeigen für eBay und die wichtigsten Unterschiede zwischen diesem Werbemodell und Anzeigen Standard oder Erweitert.

Themen in diesem Artikel:

 

Was sind externe Anzeigen?

Externe Anzeigen bieten Verkäufern die Möglichkeit, ihre Reichweite zu erhöhen und neue Kunden über externe Werbekanäle zu gewinnen. eBay passt die Kosten pro Klick für jedes Angebot täglich automatisch an, indem es die historischen Durchschnittskosten pro Klick analysiert, die die externen Werbepartner von eBay für Ihr Angebot (oder ähnliche Angebote) berechnet haben. Sie werden für die Klicks nach dem von Ihnen festgelegten Budget abgerechnet.

Sie können Ihre Angebote mithilfe von externen Anzeigen in den folgenden Märkten bewerben: 

  • Australien
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten

 

Die wichtigsten Vorteile von externen Anzeigen

  • Mehr Sichtbarkeit: Locken Sie neue Käufer an und erhöhen Sie die Besucherzahlen für Ihre Angebote.
  • Größere Reichweite: Mit externen Anzeigen können Sie über die eBay-Plattform hinaus durch externe Traffic-Quellen wie Google ein breiteres Publikum erreichen.
  • Mühelose Lösung: eBay übernimmt den gesamten Prozess der Schaltung von externen Anzeigen, einschließlich der Auswahl der Angebote, die beworben werden sollen, und der Platzierung von Anzeigen auf externen Plattformen. Dies spart den Verkäufern Zeit und Mühe, die sie sonst für die Verwaltung externer Werbekampagnen aufwenden müssten.

 

Was sind die Unterschiede zwischen externen Anzeigen und Anzeigen Standard oder Erweitert?

  • Platzierung: Externe Anzeigen werden außerhalb von eBay auf externen Plattformen angezeigt, während Anzeigen Standard und Erweitert direkt bei eBay in den Suchergebnissen und an anderen wichtigen Stellen auf der Plattform erscheinen.
  • Kostenstruktur: Externe Anzeigen bieten ein Kosten-pro-Klick-Modell (ähnlich wie Anzeigen Erweitert), während Anzeigen Standard auf einem Kosten-pro-Verkauf-Modell basieren.
  • Reichweite: Externe Anzeigen haben das Potenzial, ein breiteres Publikum zu erreichen (über die eBay-Plattform hinaus) und können externe Traffic-Quellen nutzen. Im Gegensatz dazu zielen Anzeigen Standard und Erweitert in erster Linie auf eBay-Nutzer ab, die aktiv bei eBay browsen oder suchen.