Bewährte Verfahren für die Verwendung von Anzeigen mit Webinterpret

Erfahren Sie mehr über die bewährten Praktiken für die Verwendung von Anzeigen mit Webinterpret und stellen Sie sicher, dass Ihre automatisierten Kampagnen nicht unterbrochen werden. Anzeigen Standard und Anzeigen Erweitert sind für Ihre internationalen und lokalen Angebote mit Webinterpret verfügbar.

Themen in diesem Artikel:

 

Hinzufügen von neuen Angeboten zu Webinterpret-Anzeigenkampagnen

Webinterpret Werbung wählt für alle Kampagnenmodelle (Anzeigen Standard und Anzeigen Erweitert) automatisch die Artikel aus, die beworben werden sollen. Sie müssen nichts unternehmen, um neue Angebote zu bewerben, weil das Webinterpret-System automatisch das Verkaufspotenzial und die Förderfähigkeit der Artikel bewertet und die entsprechenden Maßnahmen ergreift, um sie zu bewerben.

Webinterpret Werbung einfach erklärt

Bei Anzeigen Standard zielt Webinterpret darauf ab, Ihr gesamtes Inventar zu bewerben und die Anzeigenpreise auf der Grundlage Ihrer ursprünglichen Präferenzen festzulegen. Falls Sie bestimmte Artikel nicht bewerben möchten, können Sie diese von der Werbung ausschließen. Sollten einige Ihrer Artikel nicht für die Werbung ausgewählt werden, kann dies zwei Gründe haben:

  1. Berechtigung: Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Berechtigungskriterien für die Nutzung von Anzeigen erfüllen
  2. Die Artikel werden bereits beworben: Artikel können nur einmal mit Anzeigen Standard beworben werden. Wenn Sie bereits aktive oder pausierte Kampagnen direkt bei eBay haben, müssen diese beendet werden, um sie erfolgreich über Anzeigen Standard mit Webinterpret starten zu können. Sie können Webinterpret erlauben, Ihre anderen Kampagnen in Ihrem Namen zu beenden.

Bei Anzeigen Erweitert entscheidet Webinterpret auf der Grundlage des Verkaufspotenzials eines Artikels, ob er für die Werbung infrage kommt. Artikel, die ein geringes Potenzial aufweisen, werden nicht für die Werbung ausgewählt. Der Ausschluss von Artikeln für Anzeigen-Erweitert-Kampagnen ist derzeit nicht verfügbar, wird aber in Kürze eingeführt!

 

Bearbeiten von Webinterpret-Anzeigenkampagnen

Für Anzeigen Standard können Sie Ihre Kampagnen über Ihr Webinterpret-Werbe-Dashboard bearbeiten. Gehen Sie zu Einstellungen > Anzeigen Standard, um alle Bearbeitungsoptionen für Ihre Kampagnen zu sehen. Sie können Ihren Anzeigenpreis sowohl für jede aktive Kampagne als auch für jeden einzelnen Markt bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Wie Sie Ihren Anzeigenpreis für Anzeigen Standard verwalten.

Für Anzeigen Erweitert wählen Sie Einstellungen > Anzeigen Erweitert in Ihrem Webinterpret-Werbe-Dashboard, um Ihr Tagesbudget und die Ziel-ACOS für Ihre aktiven Kampagnen zu bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Wie Sie Ihr tägliches Budget für Anzeigen Erweitert verwalten.

Wichtig: Bearbeiten Sie keine von Webinterpret erstellten Anzeigenkampagnen über Ihr eBay-Dashboard. Das System von Webinterpret überschreibt und ignoriert diese Änderungen standardmäßig. In einigen Fällen können Änderungen an Ihren Kampagnen außerhalb des Webinterpret-Werbe-Dashboards Ihre Kampagneneinrichtung stören und technische Probleme verursachen.

 

Beenden von Webinterpret-Anzeigenkampagnen

Für beide Anzeigen-Dienste beenden Sie Kampagnen, indem Sie auf Einstellungen in Ihrem Webinterpret-Werbe-Dashboard gehen und die entsprechenden Märkte schließen. Weitere Informationen finden Sie unter Wie Sie Märkte für Anzeigen schließen.

Wichtig: Beenden Sie Webinterpret-Kampagnen nicht direkt über Ihr eBay-Dashboard, da Webinterpret diese Aktion nicht erkennen kann und Ihre Kampagnen automatisch wieder reaktivieren wird.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen