Pay As You Go - Internationale Marktplätze im Jahr 2021 ausbauen

Das Jahr 2021 wird eine Fülle von Möglichkeiten und Optionen für die Expansion Ihres eBay-Geschäfts bieten. Um diese Möglichkeiten Wirklichkeit werden zu lassen, bieten wir Ihnen ein Tor zu Listing-Möglichkeiten auf großartigen neuen Marktplätzen.

Für unsere Pay-as-you-Go-Abonnenten bietet diese Möglichkeit kostenlose Inserate in Irland, Kanada, Österreich und Belgien.

Warum sollte ich auf diesen neuen Marktplätzen listen? 

Irland: Bietet eine riesige Chance für E-Commerce-Verkäufer, mit einem Online-Marktplatz, der im Jahr 2021 voraussichtlich einen Jahresumsatz von 3811 Millionen Dollar erreichen wird.

Kanada: 92 % der kanadischen Bevölkerung sind Online-Nutzer. Das bietet einen Marktplatz mit 33 Millionen potenziellen Kunden.

Österreich: Ein weiterer Marktplatz mit großem Potenzial im E-Commerce-Sektor, mit einem erwarteten Online-Kundenanteil von 80,5 % der Bevölkerung bis 2025.

Belgien: Ein Marktplatz mit einer jährlichen Wachstumsrate (von 2021 bis 2025) von 4,6 %, mit Möglichkeiten für alle internationalen Verkäufer.

Warum sind diese Märkte verfügbar geworden?

Wir möchten unseren Verkäufern noch mehr Möglichkeiten geben, ihre Online-Verkäufe anzukurbeln, indem sie ihre Artikel auf E-Commerce-starken internationalen Märkten anbieten: Irland, Kanada, Österreich und Belgien.

Ich möchte auf den neuen Marketplaces listen, was sind die nächsten Schritte?

Ab dem 22. Februar werden wir automatisch Listings in Irland & Kanada hinzufügen (auch hier ist nur die Einfügegebühr kostenlos).

Um auf den Marktplätzen Österreich & Belgien zu starten, loggen Sie sich in Ihr Seller User Interface (SUI) ein, gehen Sie zu Country Usage und fügen Sie diese zu Ihren International Markets hinzu.

Wenn Sie diese Märkte in Irland & Kanada nicht automatisch öffnen möchten, teilen Sie uns dies bitte hier mit.

Was sind die Vorteile der Öffnung dieser Marktplätze?

Das gebührenfreie Einstellen von Angeboten auf den großen neuen Marktplätzen bietet ein riesiges Potenzial, um Ihren eBay-Shop zu erweitern und eine ganz neue Kundengruppe zu gewinnen. Das internationale Geschäft zu Beginn des Jahres 2021 ist besorgt über die Auswirkungen des Brexit auf den britischen Handel. Durch das Hinzufügen dieser 4 neuen Marktplätze zu Ihren internationalen Listings können Sie Ihre Produkte und Ihr Geschäft jedoch einem riesigen neuen potenziellen Publikum anbieten. Die Listung auf mehreren Märkten kann Ihnen einen Umsatzanstieg von bis zu 5 % bescheren!

Wenn Sie derzeit unsere eBay-, Amazon- oder Cdiscount-Dienste noch nicht nutzen oder von unserem Testabonnement auf ein Vollabonnement upgraden möchten, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team, um eine Demo und eine Einführung in unsere Dienste zu vereinbaren

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk