Einrichten von ChannelAdvisor mit Webinterpret

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ChannelAdvisor zusammen mit Ihrem Webinterpret-Konto nutzen können.

Themen in diesem Artikel:

Synchronisierung von ChannelAdvisor mit Ihrem Webinterpret-Konto

Damit Ihre eingehenden Verkäufe aus internationalen Angeboten über Ihre ChannelAdvisor-Oberfläche sichtbar und verwaltbar sind, müssen wir Ihr Konto mit Ihrer ChannelAdvisor-Verkäuferprofil-ID synchronisieren und diese ID in Ihrer Webinterpret Seller User Interface (Dashboard) bestätigen.

Nachfolgend finden Sie eine Anleitung, die es Ihnen ermöglicht, diese ID zu finden und wie Sie sie in Ihr SUI eingeben können, um die erforderliche Synchronisation zu gewährleisten:

1. Sie finden die ID über den folgenden Link (In Ihrem Channeladvisor-Konto): MyAccount/DeveloperNetwork/AccountAuthorizations

222.png

2. Die Profil-ID, die Sie für die Synchronisation benötigen, finden Sie unter "Kontenliste", und in der rechten unteren Ecke wird Ihre Profil-ID bestätigt.

333.PNG

3. Nachdem Sie Ihre Profil-ID bestätigt haben, gehen Sie zu Ihrem Webinterpret Dashboard, melden Sie sich an und klicken Sie auf ''Einstellungen'' und dann auf ''Tools von Drittanbietern'':

Capture_0.1.png

4. Nun sehen Sie alle verfügbaren Tools von Drittanbietern in alphabetischer Reihenfolge. Finden Sie den Channel Advisor, klicken Sie auf die Aktivierungsschaltfläche neben dem Anwendungsnamen und es erscheint ein zusätzliches Feld, in dem Sie die zuvor genannte Profil-ID anfordern können. Geben Sie die ID in das erforderliche Feld ein.

channel_3_.JPG

5. Bestätigen Sie nun einfach, indem Sie zum Fuß der Seite gehen und auf ''Speichern'' klicken.

6. Der letzte Schritt ist wieder innerhalb der Channel Advisor-Oberfläche. Fahren Sie mit den Kontoautorisierungen fort und aktivieren Sie die Synchronisation zwischen Webinterpret und Ihrem Channel Advisor-Konto. Sobald dies geschehen ist, sehen Sie, dass die Synchronisation nun ''Aktiviert'' ist, wie unten beschrieben:

channel_5.png

7. Und jetzt ist Ihre Channel Advisor- und Webinterpret-Synchronisation bestätigt.

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, unser Support-Team zu kontaktieren.

War dieser Beitrag hilfreich?

4 von 7 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen